Information für Patientinnen aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus COVID-19

Auf Anordnung des Bundesamtes für Gesundheit dürfen nur noch dringend notwendige medizinische Behandlungen durchgeführt werden. Ab dem 27.04.2020 werden die Massnahmen gelockert und wir können wieder in gewohnter Weise Termine vergeben. Für Risikopatienten gibt es jedoch eine besondere Regelung - wir werden das im Einzelfall mit Ihnen direkt besprechen.

Es ist uns ein grosses Anliegen, unsere Patientinnen im Allgemeinen und vor allem diejenigen mit einem erhöhten Risiko weiterhin zu schützen. Natürlich gelten die allgemeinen Empfehlungen des BAG (siehe Plakate und Website des BAG). Zudem möchten wir sinnvolle Massnahmen zu Ihrem Schutz durch eine Reduktion einer möglichen Übertragung vornehmen. Aus diesem Grund werden wir weiterhin:

  • wenn möglich (wetterabhängig), den Warteraum nach Draussen verlegen;
  • nur bedingt Begleitpersonen zulassen - wir bitten Sie insbesondere keine Kinder in die Praxis mitzubringen.

 

Sollten Sie Symptome (Atembeschwerden, Husten und/oder Fieber) haben, bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren und nicht in die Praxis zu kommen. Wir klären mit Ihnen dann das weitere Vorgehen ab. Trotz diesen besonderen Umständen ist es uns ein Anliegen, für Sie da zu sein und sind auch trotz reduzierten Öffnungszeiten gut per E-Mail erreichbar.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe

Das Team der Frauenpraxis Zero Plus

********************************************************

WIR SIND UMGEZOGEN!

Ab sofort empfangen wir Sie gerne in unseren neuen Praxisräumlichkeiten in der bestens erschlossenen Mattenhof-Mikropole in Kriens: 

- direkt am Bahnhof Mattenhof (mit S4/S5) oder Bus (Linie 14/16/21 erreichbar);
- Parkhaus, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe.

Frauenpraxis Zero Plus, Am Mattenhof 4a, 6010 Kriens
(im 1. Obergeschoss oberhalb "Electrolux")